pro-K Website im neuen Design

Benutzerfreundlicher und im neuen Design ist das Webangebot des Kunststoffverbands www.pro-kunststoff.de gestartet. Besucher erhalten hier auch künftig umfangreiche Informationen und Hintergründe über alle Inhalte der Verbandsarbeit von pro-K.

Der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. präsentiert sich mit einer komplett neu gestalteten Website. Damit bietet die Website allen Besuchern ein Online-Schaufenster zu dem Verband.

„Mit unserer neuen Website verfolgen wir weiter das Ziel, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Leistungseigenschaften von mehrwegigen und langlebigen Kunststoffen aufzuzeigen. Wir wollen das Image von Kunststoff und seinen Produkten aktiv fördern sowie unsere Mitglieder im Wettbewerb unterstützen“, erklärt Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des Kunststoffverbands. „Neben einem modernen Aussehen haben wir dabei den Fokus auf Service und Mehrwert für unsere Mitglieder sowie für Politik und Gesellschaft gelegt“, hob Olsen hervor.

So informiert die Website über aktuelle Themen der Branche und Termine und führt die Besucher zielgerichtet zu einer Vielzahl nützlicher technischer Informationen und Downloads.

Dank des responsiven Webdesigns bietet die komplett neu gestaltete Seite immer ein optimales Nutzungserlebnis, da sie sich in Bildschirmdarstellung und –auflösung automatisch an unterschiedliche Anforderungen mobiler Endgeräte anpasst. Mit integrierten Twitter, Facebook, LinkedIn und Xing Plugins können die Besucher neu gewonnene Informationen teilen.

 

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo