Lebensverbessernde Lösungen für Haustiere und ihre Halter

Durchbruch bei der Verabreichung von Arzneimitteln dank Covestro-Polycarbonaten

Tragbare Geräte zur Arzneimittelversorgung haben die Art und Weise verändert, wie Patienten Medikamente verabreicht werden, indem die Behandlung nicht mehr im Krankenhaus, sondern komfortabel in den eigenen vier Wänden erfolgt. Tiere haben jedoch nicht die gleiche Freiheit bei der Behandlung, da sie oft in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind oder in Tierkliniken gehalten werden.

Jetzt verändert ein Durchbruch in der Medikamentenversorgung die Art und Weise, wie Tierärzte Schmerzmittel an Hunde und Katzen verabreichen. Die subkutane Konstantraten-Infusionspumpe Mini-Infuser™ (SQ-CRI) ist nach Aussage ihres Herstellers, der Firma RxActuator [http://www.rxactuator.net/], das erste tragbare Gerät zur Medikamentenverabreichung, das für kleine Haustiere entwickelt wurde. Durch die Vermeidung von verhedderten oder abgetrennten IV-Leitungen erhöht dieses Gerät den Komfort und reduziert gleichzeitig die Notwendigkeit zur Überwachung durch das Personal. Darüber hinaus hat der Hersteller dieses einfach zu bedienende, tragbare Gerät entwickelt,

• um das Risiko von Medikationsfehlern zu reduzieren
• um Tieren während der Medikamentenverabreichung ihre Mobilität zu erhalten und
• um es Besitzern zu ermöglichen, ihr Haustier mit nach Hause zu nehmen.

Polycarbonate erfüllen spezielle Anforderungen

Das Pumpengehäuse der Mini-Infuser™ ist mit dem weißen Bayblend® T85 XF PC+ABS-Blend von Covestro [http://www.covestro.com/] ausgestattet. Zusätzlich wird für die Verkleidung des Geräts klares Makrolon® Rx1805-Polycarbonat in einem Blauton verwendet. Laut Roy Ince, Global Account Manager, Healthcare Commercial Operations – Polycarbonates, Americas, Covestro LLC, sind diese Polycarbonatwerkstoffe [http://www.solutions.covestro.com/en/materials/plastics] leicht zu formen und bieten eine gute Chemikalien- und Schlagfestigkeit – wichtige Eigenschaften für diese Anwendung.

“Mit seinem breiten Spektrum an Materialien und technischer Expertise war Covestro in der Lage, die richtigen Polycarbonat-Typen zu empfehlen, um uns bei der Entwicklung eines innovativen und für Hunde zugelassenen Geräts zur Medikamentenverabreichung für die Veterinärindustrie zu unterstützen”, sagte Doug Nutter, Chief Marketing Officer bei RxActuator.

Einfache und kostengünstige Lösung

Laut RxActuator ist der Mini-Infuser™ einzigartig, da er eine konstante und zuverlässige Infusion ohne jegliche Elektronik ermöglicht. Außerdem ist er kostengünstiger als eine herkömmliche Infusionspumpe. Das Gerät wird von REM Systems in Australien und Neuseeland vertrieben und in Nordamerika und weltweit direkt von RxActuator verkauft.

“Wir betrachten unsere vierbeinigen Begleiter als Mitglieder unserer Familien, deshalb wollen wir natürlich, dass sie sich so wohl wie möglich fühlen, wenn sie Medikamente erhalten müssen”, so Lauren Zetts, Segmentleiterin Polycarbonate im Bereich Healthcare in der Region Americas bei Covestro LLC. “Wir schätzen die Möglichkeit, mit RxActuator an einem innovativen Gerät zu arbeiten, das genau dies ermöglicht.”

Teilnehmer der MD&M West [https://mdmwest.mddionline.com/] vom 11. bis 13. Februar in Anaheim, Kalifornien, können am Stand von Covestro (#2221) erfahren, wie Produkte des Unternehmens in Gesundheitsanwendungen Grenzen verschieben.

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo