Robuste Handyhüllen aus TPU

Für die Apple iPhone Produkte XS, XS Max und XR hat die GTB Global Trade Berlin mit ihren Premiummarken BlackRock und WhiteDiamonds eine neue Serie von innovativen Designhüllen entwickelt, die die hochwertigen Geräte auf einzigartige Weise schützen. Dahinter steht ein ausgeklügeltes Konzept und die Verwendung eines besonders robusten Materials: Ein thermoplastisches Polyurethan (TPU) von Covestro mit elastischen und steifen Komponenten überzeugt durch große Stoß- und Abriebfestigkeit.

Design und Funktionalität
Das neue Hüllenprogramm ist aufwändig für verschiedene Zielgruppen gestaltet. Die Hüllen sind in verschiedenen Designs und Ausführungen erhältlich. Ihnen gemeinsam ist die gute Stoßdämpfung der Außenhülle – neben Kratzbeständigkeit und Rutschwiderstand eines der typischen Merkmale des TPU-Kunststoffs. Kleine Luftpolster bieten zusätzlichen Schutz, indem sie die Stoßenergie auf die Hülle verteilen und so das Gerät im Inneren schützen.

Auf der äußeren Verpackung finden Konsumenten die Logos von Covestro und der GTB Global Trade Berlin. Damit wollen beide Unternehmen am Point of Sale (POS, Verkaufsort) über ihren Qualitäts- und Sicherheitsanspruch informieren. Um die Produkte bei dieser Zielgruppe bekannt zu machen, setzen sie auf eine breite Marktabdeckung, vor allem durch den Vertrieb über große Elektronik-Fachmarktketten.

Vielseitige Kunststoffe
Covestro ist einer der weltweit führenden TPU-Produzenten. Für Innovation, Herstellung, Anwendungstechnik und Vertrieb der vielseitigen Kunststoffe betreibt das Unternehmen regionale Organisationen in Asien, Nordamerika und Europa. Allein vier der weltweit sechs Produktionsstandorte befinden sich in Asien. Dort wird auch der Werkstoff für die Smartphone-Hüllen produziert.

„Diese Aufstellung erlaubt uns eine effiziente und flexible Betreuung unserer Kunden in der ganzen Welt“, sagt Ulf Wentzien, globaler Leiter Industrial Marketing im Segment Coatings, Adhesives, Specialties bei Covestro, zu dem die TPU-Produkte gehören. „Damit können wir uns zum Beispiel auch gut auf die schnell wechselnden Anforderungen der Elektronikindustrie in Asien einstellen und die nötigen Entscheidungen treffen.“

Ziel der Kooperation mit der GTB Global Trade Berlin GmbH, einem zur Hama GmbH & Co. KG gehörenden führenden Entwickler von Mobilfunkzubehör, ist der gemeinsame Wunsch, qualitativ hochwertige und sichere Produkte zu entwickeln.
Quelle: Covestro

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo