Biesterfeld erhält exklusives Vertriebsrecht für Polyprocess Produkte auf dem deutschen Markt

Biesterfeld Spezialchemie, einer der führenden europäischen Distributeure für Spezialchemikalien, erhält mit sofortiger Wirkung das exklusive deutsche Vertriebsrecht für das gesamte Artikelportfolio des französischen Herstellers Polyprocess SAS. Das Angebot umfasst vorwiegend Polyesterprodukte, wie Gelcoats, Topcoats, Flammschutz-Systeme, Formenbausysteme und Modellpasten. Vinylester- und Epoxid-Vinylester-Produkte ergänzen das Portfolio. Bedient werden vor allem die Transport- (Bus, LKW), Marine- und Wohnmobil-Industrie. Auch der Sanitärbereich gewinnt zunehmend Abnehmer und ist ein wachsendes Marktsegment.

Polyprocess und Biesterfeld blicken bereits auf eine erfolgreiche Vertriebspartnerschaft in Osteuropa zurück, wo besonders Formenbausysteme eine große Nachfrage erfahren. Der deutsche Markt profitiert nun von der erweiterten Partnerschaft. Zum Produktprogramm gehören unter anderem die GCVN X-Serie, ein Vinylester-Gelcoat mit hoher Wärmeformbeständigkeit und gleichzeitig guter Flexibilität, Polymold LV 150 RC, ein schrumpffreies Formenbauharz mit geringer Styrolemission, das Produkt CORE L5116 B PR3, eine schrumpffreie Polyester-Modellpaste mit schneller Härtung und geringer Exothermie oder ein ganzes Sortiment Gelcoats der GCIG XMA-Serie, die über eine hohe Hydrolyse- sowie UV-Stabilität verfügen und mit dem DNV-GL-Zertifikat für den Bereich Marine ausgezeichnet sind. Weitere Produkte wie Klebepasten, Farbpasten und Barrierebeschichtungen ergänzen das Portfolio, um die Bereiche Formenbausysteme und High-Performance Gelcoats umfassend zu versorgen.

„Unsere Erfahrung in Osteuropa hat gezeigt, dass unsere Kunden auf der Suche nach Alternativen für High-Performance Gelcoats und Formenbausysteme sind. Wir freuen uns auf die Kooperation mit Polyprocess in Deutschland, die es uns ermöglicht individuell auf Kundenwünsche einzugehen,“ erklärt Dr. Johannes Martin, Sales Manager Performance Products bei Biesterfeld Spezialchemie.

Matthieu Castet, Geschäftsführer von Polyprocess, fügt hinzu: „Die Partnerschaft mit Biesterfeld ist seit Beginn aufstrebend, sodass wir dem Ausbau unserer Zusammenarbeit auf dem deutschen Markt gern entgegen sehen. Wir sind überzeugt, mit Biesterfeld den richtigen Distributeur und Partner für unser Produktportfolio gefunden zu haben.“

Über Biesterfeld Spezialchemie
Biesterfeld Spezialchemie ist einer der international führenden Distributeure für Produkte und Lösungen in der Welt der Spezialitätenchemie. Das Produktportfolio ist auf die Anforderungen ausgewählter Industrien wie Personal Care und Cleaning, Healthcare, Lacke und Beschichtungen, Klebstoffe, Polyurethane, Bau, Nahrungsmittel, Elektro, Elektronik und Energie ausgerichtet. Als Partner weltweit führender Lieferanten ist das Unternehmen europaweit vertreten und bietet lösungsorientierte, anwendungstechnische Expertise sowie kundenspezifische Antworten. Biesterfeld Spezialchemie gehört zur Biesterfeld Gruppe, die seit 113 Jahren als Handels- und Dienstleistungsunternehmen tätig ist. Der mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Konzern ist mit über 40 Standorten weltweit einer der führenden Distributeure für Kunststoffe, Kautschuke, Basis- und Spezialchemikalien.

Quelle: Biesterfeld

 

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo