Neue Allrounder-Kaltfolie für den Rollendruck

Leonhard Kurz stellt auf der Labelexpo Europe vom 24. bis 27. September in Brüssel die neue Kaltfolie KPW XU für den Schmalbahnrollendruck vor. Kurz möchte Etikettendruckereien mit dieser Neuentwicklung eine Kaltfolie bieten, die gute Verarbeitungseigenschaften und Überdruckbarkeit sowie exzellente Veredelung in sich vereint. KPW XU wird charakterisiert als universell einsetzbare Qualität, die bei hoher Deckkraft randscharf appliziert, hochglänzend, haftbeständig und mit UV-Farben gut überdruckbar ist.

„Die neuentwickelte Kaltfolie macht Etikettendruckern die Verarbeitung leicht”, erklärt Jens Niemann, der die grafische Anwendungstechnik bei Kurz leitet. „Unter der Voraussetzung, dass Maschine und Materialien exakt aufeinander abgestimmt sind, ermöglicht die KPW XU eine reibungslose Applikation. Mit dieser Kaltfolie sind verlässlich optimale Dekorationsergebnisse erzielbar, unabhängig vom Motiv.”

Am Kurz-Stand 3D40 werden diverse anspruchsvoll veredelte Etiketten präsentiert, die die vielseitige Einsetzbarkeit der KPW XU demonstrieren.

Quelle: Kurz

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo