Plastivision India – ein Erfolgsgarant für BOY

Erneut konnte BOY auf der Kunststoffmesse in Mumbai / Indien punkten. Eine kompakte BOY 50 E mit 500 kN Schließkraft und einer Aufstellfläche von 3,25 m² und die BOY XXS überzeugten mit interessanten Anwendungen die Besucher der diesjährigen Plastivision.

Speziell die für den Mikrospritzguss ausgelegte BOY XXS mit 63 kN Schließkraft stand im Fokus des Interesses bei den indischen Kunststoffverarbeitern. Dabei wurde die Herstellung von Flüssigsilikonteilen auf präzise und zuverlässig arbeitenden BOY-Spritzgießautomaten verstärkt nachgefragt. Mit Schneckendurchmessern von 8 mm bis 18 mm sowie einer Schneckenkolbenplastifzierung mit einem maximalen Hubvolumen von bis zu 15,3 cm³ bietet die BOY XXS eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten an.

Die indische BOY-Vertretung Karan Engineering vermeldete bereits während der Messelaufzeit die ersten Abschlüsse. So zeigte sich der Inhaber und CEO, S. Sunderam dann auch sehr zufrieden mit dem Verlauf der fünftägigen Großveranstaltung und begründete die langjährige Erfolgstory von BOY auf dem indischen Kunststoffmarkt: „ Wir haben in Indien eine sehr gute Marktpräsenz erreicht und sind in allen wichtigen Industrieregionen vertreten Im aufstrebenden Indien können wir mit einem umfassenden Beratungs- und Serviceangeboten überzeugen. Die hohe Anzahl an sehr detaillierten und konkreten Anfragen zum gesamten BOY-Produktprogramm lässt für die Zukunft noch einiges erwarten.

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo